Bringtreue


Am 05.04.14 fand eine Btr-Prüfung in Billerbeck statt. Ludger Berghaus hat freundlicherweise sein Revier zur Verfügung gestellt.
Nachdem morgens die Füchse ausgelegt worden waren, konnten sich die Richter und Hundeführer mit einem leckeren Frühstück für die kommende Aufgabe stärken.
Um 10.00 Uhr ging es dann los. Gemeldet und erschienen waren 5 Hunde. Prüfungleiter Herbert Winkelströter und Obmann Walter Beckmann begrüßten die Gespanne bei idealen Bedingungen.
2 sehr junge Hunde (noch kein Jahr alt) haben die Prüfung leider nicht bestanden, die anderen 3 Hunde waren erfolgreich und brachten die Füchse ihren glücklichen Hundeführern.

Don von Averbeck 613/08;
 F: Josef Epping, Ahaus
Falco von Averbeck 288/11; F: Robert Fehlker, Wettringen
Birke II Nelha 347/12; F: Helga Winkelströter


Anschließend gab´s bei Maria und Ludger Berghaus noch Leckeres vom Grill und kühle Getränke. Vielen herzlichen Dank den Beiden.

 


 


VJP am 12.04.14 um Billerbeck

14 Gespanne hatten zur diesjährigen VJP gemeldet, 13 waren erschienen. Erstmalig fand unsere VJP um Billerbeck statt. Ludger Berghaus hatte die
hervorragenden Reviere besorgt. Nicht nur landschaftlich wunderschön, sondern auch wildreich - dazu noch ideales Prüfungswetter. Nach dem morgendlichen Frühstück und der Begrüßung durch den Prüfungsleiter Andreas Wennemer wurden die einzelnen Gruppen durch die Revierführer
in die Reviere gebracht. Herzlichen Dank allen, die zum Gelingen dieses schönen Suchentages beigetragen haben, ein besonderer Dank geht an die Revierinhaber. Die einhellige Meinung war - wir würden sehr gerne im nächsten Jahr zur VJP wiederkommen. Am Ende des Prüfungstages konnte allen Hundeführern zur bestandenen VJP gratuliert werden. Waidmannsheil!


Eine Ehrung konnte der 1. Vorsitzende Andreas Wennemer anschließend auch noch vornehmen, er überreichte Herbert Winkelströter die Goldene Ehrennadel des JGHV für Züchter.  Herzlichen Glückwunsch.

 

Name des Hundes
 1  2  3  4  5  Punkte  Härte  Laut  Führer
Solojäger`s Zakk 251/13 11 11 10 11 11 76 ja sil Winfried Edelmann
Anko von der Berkelaue 319/13 11 11 10 10 10 74 nein spl/sil Horst Hendrik Hölscher
Arco von der Berkelaue 320/13 11 11  9 11 10 74 nein spl Matthias Schulze Bisping
Hella vom Wietensholt 71/13 11 11 11 11  5 71 nein ? Dr. U. Hecking-Veltmann
Dasko vom Blanken-Diek 141/13 10 10  9 10 11 70 nein sil Soimon Schröter
Ori von Werlacke 5977 ÖHZB  9 10 10 11 10 69 ja sil Jürgen Rogahn
Anka von der Berkelaue 326/13 10 10  9 10 10 69 nein spl/sil Ludger Berghaus
Dunja vom Blanken-Diek 149/13  9 10 10 10 11 69 nein sil Josef Menke
Don vom Blanken-Diek 142/13 10 10  9 10 10 69 nein ? Johann Hesselink
Lussi Gettrup 157/13  9 10 10 10  8 66
nein sil H. Große-Hülsewiesche
Alfi vom tiefen Vehn 31/13  8 10  8 10 10 64 nein sil Stefan Schöne
Aika von der Berkelaue 324/13  9 10 10  5  9 62 nein spl Tobias Beckbauer
Orf von Werlacke 5976 ÖHZB  9 10  9  5  5 57 nein sil Julian Aßmann

1: Spur       2: Nase       3: Suche      4: Vorstehen     5: Führigkeit




 

 

Impressionen vom Wasserübungstag am 25. Juli 2014



 


 

 

14. VSWP Teutoburger Wald am 16.08.2014 in Kloster Oesede/GM-Hütte


Die DL-Gruppe Osnabrück in ARGE mit dem JGV Osnabrück hatte die 14. VSwP Teutoburger Wald ausgeschrieben. Federführend in diesem Jahr war der JGV Osnabrück. Insgesamt 3 Gespanne waren für die Verbandsschweißprüfung auf der 20 Std. -Fährte gemeldet; 2 DL und 1 DJT.
In den Niedersächsischen Landesforsten um Kloster Oesede/Georgsmarienhütte und der Genossenschaftsjagd Kloster Oesede wurden die Fährten gelegt. Bezirksförster Friedrich Gleissner machte es durch seinen sehr guten Kontakt mit den Anpächtern möglich, dass die VSwP auch in diesem Jahr wieder im Landesforst abgehalten werden konnte. Dankenswerterweise übernahm er auch die Revierführung beim Fährtenlegen.
Die Waldungen - Mischwald-Altholz-Bestände, Fichtenaltholz, Dickungen, aber auch Bachläufe und feuchte Senken stellten hohe Anforderungen an die Gespanne.
Das Wetter war am Prüfungstag war ideal, angenehme 15-18 Grad, leicht bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Allerding hatte es am Tage des Fährtenlegens wie aus Eimern geschüttet, so dass nicht mehr ein Tröpfchen Schweiß zu sehen war.
Nicht nur Rehwild, sondern auch besonders Damwild sowie Hase und Fuchs sind anzutreffen. Das sehr hohe Schwarzwildvorkommen sorgte für zusätzliche Verleitungen, mehrfach führten die Fährten an Suhlen vorbei, ebenso war reichlich frisches Gebräch vorhanden, was für erschwerte Bedingungen sorgte.
Von den 3 gemeldeten Gespannen sind alle erschienen und haben sich der Prüfung gestellt.
Nach der Begrüßung durch Suchenleiter Franz Niermann fand die mit Spannung erwartete Auslosung der Fährten statt.
Nach einem stärkenden Frühstück ging es dann recht zügig in Richtung Sammelplatz. Die Anspannung war den Hundeführern durchaus anzumerken. 

Der Erstlingsführer Daniel Werries zeigte mit dem DJT-Rüden  Bruce vom Kothenkamp eine recht zügige, von Fährtenwillen geprägte, aber nicht immer sichere Arbeit, die von den Richtern Herbert Winkelströter als Obmann, Jürgen Bischoff und Thomas Grewe nach 2 Abrufen mit einem Sw III bewertet wurde.

Die Schweißarbeit der DL-Hündin Dolly vom Großen Herzberg 503/11, geführt von Dr. Dieter Brunklaus, wurde ebenfalls mit einem Sw III belohnt.

Eine absolut überzeugende, von konzentrierter Ruhe und Fährtenwillen sowie Fährtensicherheit geprägte Arbeit zeigte der braune DL-Rüde Carlos vom Mühbrooker Meer 196/11, geführt von Roswitha Reusch, die aus Schleswig Holstein angereist war.
Einhellige Meinung der Richter und Richteranwärter Reinhard Schill und Gerold Lauts - Sw I.

Waidmannsheil allen Hundeführern!

Unser Dank geht an alle, die zum Gelingen dieser VSwP beigetragen haben.




 



 


 


Zuchtschau Deutsch-Langhaar-Gruppe Osnabrück e.V. am 31.08.2014 in Beesten


Leitung: Herbert Winkelströter


Richter Hündinnen: Günter Schmidt (Club Langhaar), Andreas Wennemer
Richter Rüden: Josef Meier (Weser-Ems), Herbert Winkelströter


Rüden Jüngstenklasse


Apoll von Lotten 242/14
gew. 20.03.2014, 0 cm, aus Alice v. Großen Herzberg, nach Karlo von der Jade,
E: Rudolf Wilken-Keeve
vielversprechender Hund der Jüngstenklasse, von dem wir in Zukunft uns einiges erhoffen.

Neandertal´s Conrad 33/14

gew. 02.01.2014, 0 cm, aus Neandertal´s Andora, nach Ako vom Kottenforst,
E: Brigitta Düwel-Schmiedeberg
vielversprechender Hund der Jüngstenklasse, von dem wir uns in Zukunft einiges erwarten.

Neandertal´s Cooper 34/14
gew. 02.01.2014, 0 cm, aus Neandertal´s Andora, nach Ako vom Kottenforst,
E: Andreas Kienert
vielversprecher Hund der Jüngstenklasse, von dem wir in Zukunft einiges erwarten.



Rüden Jugendklasse


Arco von der Berkelaue 320/13
ds, gew. 13.05.2013, 65 cm, Auge: m; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Isabell von Buchheim, nach Vasko von der Hafkesdell,
E: Matthias Schulze Bisping
Typgerechter, muskulöser, im Arbeitstyp stehender Rüde mit sehr guten Proportionen. gut bemuskelter und fester Rücken, korrekt stehende Vorder- und Hinterläufe mit flüssigem und raumgreifendem Bewegungsablauf, knappes, dunkelpigmentiertes, festes Gebrauchshaar, der Jahreszeit entsprechend, freundlich und gelassen.
sg - sg - sg
 


Rüden Altersklasse


Don v. Blanken-Diek 142/13 B

b, gew. 10.02.2013, 65 cm, Auge: m; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Alfa v. Blanken-Diek, nach Dolf v. Linduri,
E: Johann Hesselink
Ein stattlicher Rüde mit passendem Rüdenschädel und angesetzten schweren Behängen. gerader, fester Rücken, Bewegungsablauf nicht flüssig, hackeneng gehend, dadurch steif in der Hinterhand, vorne zeheneng gehend. dunkelpigmentiertes, enganliegendes, harsches Gebrauchshaar,
ruhig und gelassen.
sg - g - sg


Aco v.d. Bockerter Heide 4/13
b, gew. 02.01.2013, 62 cm, Auge: h; Gebiß: Schere, Doppelbild.: P1 o.li. +; Hoden: normal;
aus Cora vom Ziegelweiher, nach Ando vom Hollbäck,
E: Edgar van der Beek
Gut bemuskelter Rüde des Mittelschlages mit guten Proportionen. keine Formfehler erkennbar, sehr gute Stellung der Läufe, flüssiger Bewegungsablauf, sehr gute obere und untere Linie, passender Rutenansatz, sehr knappes, festes, harsches Haar, wenig Unterwolle vorhanden, fehlende Behosung, Befederung und Fahne sehr knapp, freundlich und angenehm.
g - sg - g


Ajax v.d. Bockerter Heide 5/13 A
b, gew. 02.01.2013, 66 cm, Auge: h; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Cora vom Ziegelweiher, nach Ando vom Hollbäck,
E: Arno von Weidenfeld
Typvoller, ausdrucksvoller Rüde mit sehr schönem Rüdenschädel und passend angesetzten Behängen. sehr gute Brusttiefe und Brustbreite, sehr gut bemuskelter Rücken, raumgreifender, flüssiger Bewegungsablauf, dichtes, geschlossenes Gebrauchshaar von sehr guter Struktur,freundlich und gelassen.
sg - sg - sg


Yalk II vom Lönsstein 543/12
b, gew. 15.12.2012, 65 cm, Auge: d; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Vera II vom Lönsstein, nach Hardy von Heek,
E: Karl-Heinz Mersmann
Rüde mit sehr guter Substanz und Masse, der dem Ideal sehr nahe kommt, maskuliner Schädel mit korrekt angesetzten schweren Behängen. flüssiger, raumgreifender Bewegungsablauf, gerader, fester Rücken, hervorragende Brusttiefe und -breite, sehr gute Stellung der Läufe. dunkles, dicht geschlossenes Gebrauchshaar in passender Länge und Struktur, sehr dichte Unterwolle, ruhig und gelassen.
v - sg - sg


Nils vom Forst Ostenwalde 527/12
ds, gew. 21.11.2012, 66 cm, Auge: m; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Lissi vom Forst Ostenwalde, nach Kuno von den Horstbüschen,
E: L. Borgmeyer-Schlingmann
Ansprechender, elegant wirkender Rüde im Idealmaß mit guten Proportionen, schwere Behänge. flüssiger, raumgreifender Bewegungsablauf mit gutem Schub, gerader, fester Rücken, etwas tief angesetzte Rute. sehr gutes Gebrauchshaar mit sehr guter Unterwolle, üppige Fahne, sehr gut befederte Behänge, temperamentvoll im freundlichen Sinn.
sg - sg - sg


Artus von der Tüllheide 305/12
b, gew. 17.04.2012, 66 cm, Auge: m; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Debby von der Meesenburg, nach Askan v.d. Klosterwiese,
E: Jan Henrik Brandes
Typvoller, schwerer Rüde mit einem schönen Rüdenkopf und gut angesetzten schweren Behängen. sehr gute obere und untere Linie, sehr gute Bemuskelung, flüssiger, raumgreifender Bewegungsablauf in allen drei Gangarten, keine Formfehler erkennbar. sehr knappes, enganliegendes Gebrauchshaar, wenig Befederung, Befransung und Behosung, leider fehlt auch etwas die Fahne, ruhig und gelassen.
sg - sg - g


Atze von der Tüllheide 306/12

b, gew. 17.04.2012, 63 cm, Auge: m; Gebiß: Schere, Doppelbild.: P1 oben li.; Hoden: normal;
aus Debby von der Meesenburg, nach Askan v.d. Klosterwiese,
E: Michael Laumann
Rüde im Arbeitstyp stehend mit sehr guter Substanz, kräftiger Rüdenkopf mit gut angesetzten schweren Behängen. gut bemuskelter, feser Rücken, raumgreifender Bewegungsablauf bei guter Winkelung, keine wesentlichen Formfehler erkennbar. sehr knappes harsches Gebrauchshaar, es fehlt Fahne und Hose, leider nicht von sehr guter Struktur, etwas viel Tothaar an den Läufen vorhanden, angenehm, ruhig.
sg - sg - g


Faust von der Meesenburg 261/12 B
b, gew. 14.04.2012, 64 cm, Auge: m; Gebiß: Schere; Hoden: normal
aus Beere von der Meesenburg, nach Asso v. Jeddeloher Esch,
E: Wilhelm Meese
Ein Rüde, der dem Ideal sehr nahe kommt mit sehr gutem Rüdenschädel und gut angesetzten, schweren Behängen, gut bemuskelter Rücken, sehr gute Brusttiefe und -breite, raumgreifender flüssiger Bewegungsablauf, keine Formfehler erkennbar, sehr gutes, dichtes, eng anliegendes harsches Gebrauchshaar in passender Länge, hervorragende Befransung und Befederung, sehr schöne Fahne, ruhig und ausgeglichen
v - v - v


Fiete von der Meesenburg 262/12
b, gew. 14.04.2012, 63 cm, Auge: m; Hoden: normal;
aus Beere von der Meesenburg, nach Asso v. Jeddeloher Esch,
E: Jürgen Meese
Typgerechter, im Arbeitstyp stehender Rüde mit sehr guten Proportionen, ausgeprägter Rüdenschädel mit passend angesetzten Behängen, sehr gut bemuskelter fester Rücken mit korrektem, raumgreifenden Bewegungsablauf, hervorragender Rutenansatz und korrekte Rutenhaltung, sehr gut strukturiertes, harsches Gebrauchshaar mit guter Unterwolle, Befederung, Behosung und Fahne sind korrekt, etwas Tothaar an den
Sprunggelenken, ausgeglichen und ruhig.
v - v - sg


Frodo von der Meesenburg 265/12 B
hs, gew. 14.04.2012, 63 cm, Auge: h; Gebiß: Schere; Hoden: normal;
aus Beere von der Meesenburg, nach Asso v. Jeddeloher Esch,
E: Jürgen Meese
Ausdruckstarker, typgerechter Schimmelrüde mit passendem Rüdenschädel. harmonischer, flüssiger Bewegungsablauf mit sehr gutem Vortritt und gutem Schub, keine Formfehler erkennbar. hervorragend strukturiertes, harsches Gebrauchshaar in passender Länge, unaufällig und gelassen.
sg - v - v


Karlo vom Roonstein 27/09
b, gew. 14.01.2009, 65 cm, Auge: m; Gebiß: Schere, Doppelbild.: P1 oben re; Hoden: normal;
aus Aika vom Eschbach, nach Lex vom Lönsstein,
E: Reinhard Stolte
Ansprechender Rüde des Mittelschlages mit sehr guter Substanz und Masse mit schönem Rüdenkopf, gerader, fester Rücken, flüssiger Bewegungsablauf, etwas hackeneng gehend. sehr gut strukturiertes, dunkelpigmentiertes Gebrauchshaar, sehr üppig an Rute, Hinterläufen und Brustbereich, Tothaar an den Sprunggelenken, freundlich, temperamentvoll.
sg - sg - sg


Kliff vom Roonstein 29/09

b, gew. 14.01.2009, 63 cm, Auge: m; Gebiß: Schere; Hoden: kastriert;
aus Aika vom Eschbach, nach Lex vom Lönsstein,
E: Thomas Süllwold
Ein im Arbeitstyp stehender Rüde mit guten Proportionen und sehr schönem Rüdenschädel. glatter Bewegungsablauf mit gut bemuskeltem und festem Rücken, gut angesetzte und getragene Rute. sehr gutes Gebrauchshaar mit guter Unterwolle, leider etwas üppig im Brustbereich, an den Flanken sowie an den Läufen und der Rute, knurrt bei der Zahnkontrolle, sonst unauffällig.
sg - sg - sg


Hündinnen Jüngstenklasse


Akki von Lotten 244/14
gew. 20.03.2014, 0 cm, aus Alice v. Großen Herzberg, nach Karlo von der Jade,
E: Josef Büter
vielversprechende Hündin mit harmonischem Erscheinungsbild.


Neandertal´s Cora 42/14
gew. 02.01.2014, 0 cm, aus Neandertal´s Andora, nach Ako vom Kottenforst,
E: Jörg Kranhold
vielversprechende Hündin mit harmonischem Erscheinungsbild.
 

 

Hündinnen Jugendklasse


Zicke vom Fasanenhof 336/13
fs, gew. 15.05.2013, 60 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Yanna vom Fasanenhof, nach Anton vom Haltergrund,
E: Udo Göckemeyer
Typvolle, altersgemäße Hündin ohne feststellbare Mängel. raumgreifender Bewegungsablauf bei korrekter Linienführung, passendes Gebrauchshaar in richtiger Länge und Struktur, temperamentvoll und freundlich.
sg - sg - sg


Anka von der Berkelaue 326/13
b, gew. 13.05.2013, 62 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Isabell von Buchheim, nach Vasko von der Hafkesdell,
E: Ludger Berghaus
Typgerechte Hündin mit ordentlicher Substanz. raumgreifender Bewegungsablauf mit sehr schönem Schub und Vortritt, knappes, eng angliegendes Gebrauchshaar , etwas mehr Befahnung und Behosung wäre wünschenswert, temperamentvoll und freundlich.
sg - sg - g


Pina vom Kreyenhorst 306/13
b, gew. 13.05.2013, 61 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Bonny v. alten Forsthaus, nach Vasko von der Hafkesdell,
E: Bernhard Lüers
Kompakt wirkende Hündin mit harmonischen Proportionen, korrekter, raumgreifender Bewegungsablauf ohne feststellbare Mängel. harsches, fest anliegendes Gebrauchshaar, Fahne und Befransung altersentsprechend ausgeprägt. freundlich und gelassen.
sg - sg - sg


Hündinnen Altersklasse


Lussi Gettrup 157/13
bs, gew. 23.02.2013, 61 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Anna vun de Moorkoppel, nach Boss v. Mellin,
E: Hubert Große Hülsewiesche
Typgerechte Hündin mit schönem Hündinnenkopf. in der Form passende Proportionen, etwas bodeneng im Bewegungsablauf. harsches, enganliegendes Gebrauchshaar in passender Länge mit schöner Fahne, ruhig und gelassen.
sg - sg - sg


Danni v. Blanken-Diek 144/13
b, gew. 10.02.2013, 60 cm, Auge: m; Gebiß: Schere, Doppelbild.: P1 oben re;
aus Alfa v. Blanken-Diek, nach Dolf v. Linduri,
E: Frank Hallermann
Kräftige Hündin mit passender Brustbreite und -tiefe und einem maskulin wirkenden Kopf, flüssiger Bewegungsablauf bei einer etwas steilen Winkelung der Hinterhand überbaut wirkend, dunkel pigmentiertes Gebrauchshaar in richtiger Länge und Struktur mit einigen Tothaaranteilen, freundllich und ruhig.
sg - g - sg
 

Diska v. Blanken-Diek 147/13
bwB, gew. 10.02.2013, 61 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Alfa v. Blanken-Diek, nach Dolf v. Linduri,
E: Thomas Wellmann
Fein wirkende Hündin mit schönem Hündinnenkopf, der man etwas mehr Brustbreite wünscht, flüssiger Bewegungsablauf mit etwas steiler Hinterhand, vorne und hinten leicht bodeneng gehend, sehr gutes, schlichtes und harsches Gebrauchshaar mit richtert Struktur, mehr Befransung und Befahnung wäre wünschenswert, zurückhaltend.
sg - g - sg

 

Dunja v. Blanken-Diek 149/13
b, gew. 10.02.2013, 60 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Alfa v. Blanken-Diek, nach Dolf v. Linduri,
E: Josef Menke
Kompakt wirkende Hündin mit kräftigem Kopf. flüssiger, raumgreifender Bewegungsablauf mit gerader und fester Rückenlinie, dunkelpigmentiertes Gebrauchshaar, fest anliegend mit knapper Befransung, Behosung und Befahnung, freundlich und gelassen.
sg - sg - sg


Andra v.d. Bockerter Heide 10/13
b, gew. 02.01.2013, 62 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Cora vom Ziegelweiher, nach Ando vom Hollbäck,
E: Willi Engbroichs
Schmal wirkende Hündin mit passender Brusttiefe, aber fehlender Brustbreite, schöner Hündinnenkopf, langer Rücken mit aufgezogener Nierenpartie und steiler Winkelung der Hinterhand, harsches Gebrauchshaar in richtiger Länge und Struktur, vorsichtig, zurückhaltend.
g - g - sg


Asta v.d. Bockerter Heide 11/13 A

b, gew. 02.01.2013, 62 cm, Auge: m, Strabismus (Fehlstellung der Augen); Gebiß: Schere, Doppelbild.: P1 oben li.;
aus Cora vom Ziegelweiher, nach Ando vom Hollbäck,
E: Martin Rulle
Typgerechte Hündin mit schönem Hündinnenkopf und schweren Behängen. in der Form ein raumgreifender und flüssiger Bewegungsablauf, dunkel pigmentiertes Gebrauchshaar in richtiger Länge und Struktur, ruhig und gelassen.
sg - gen - sg


Yessy vom Lönsstein 550/12

b, gew. 15.12.2012, 63 cm, Auge: d; Gebiß: Schere;
aus Vera II vom Lönsstein, nach Hardy von Heek,
E: Karl-Heinz Mersmann
Kapitale Hündin mit typgerechter Brustbreite und -tiefe. raumgreifender Bewegungsablauf mit sehr gutem Vortritt, allenfalls leicht aufgezogene Nierenpartie, leicht welliges, dunkelpigmentiertes Gebrauchshaar in richtiger Länge und Struktur, freundlich und gelassen.
sg - sg - sg


Yndra vom Lönsstein 551/12
bwB, gew. 15.12.2012, 63 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Vera II vom Lönsstein, nach Hardy von Heek,
E: Bernhard Meiners
Typvolle Hündin mit schönem Hündinnenkopf, passenden Behängen und korrekter Linienführung, harmonischer Bewegungsablauf mit korrekter Laufstellung, sehr gutes Gebrauchshaar, etwas mehr Befahnung wäre wünschenswert, freundlich und ruhig.
sg - sg - sg


Yra vom Lönsstein 552/12
b, gew. 15.12.2012, 62 cm, Auge: m, Zahnextraktion (M2 unten links) Attest liegt vor; Gebiß: Schere, Fehl. Zähne: M2 unten links;
aus Vera II vom Lönsstein, nach Hardy von Heek, E: Bernhard Meiners
Hündin mit schönem Hündinnenkopf und passenden Behängen, aufgrund der fehlenden Brustbreite und -tiefe wirkt die Hündin hochläufig, flüssiger Bewegungsablauf bei etwas steiler Winkelung der Hinterhand, dadurch leicht überbaut wirkend, deutlich welliges Haar mit gutem Pigment und korrekter Unterwolle, ruhig und gelassen.
g - sg - g


Adda v. Eichelberg 556/12 A
bwB, gew. 02.12.2012, 60 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Dana vom Seulingswald, nach Boss v. Mellin,
E: Werner Rüter
Sehr typvolle Hündin mit schönem Hündinnenkopf und ausgezeichneter Ober- und Unterlinie, raumgreifender, harmonischer Bewegungsablauf mit passendem Vortritt und Schub, allenfalls etwas lang wirkender Rücken, optimales Gebrauchshaar mit passender Struktur, sehr schöne Befederung und Befransung und jahreszeitlich entsprechender Unterwolle, ruhig und freundlich.
v - sg - v


Gina von Averbeck 539/12
b, gew. 19.11.2012, 61 cm, Auge: d; Gebiß: Schere, Doppelbild.: P1 unten bds. +;
aus Danny von Averbeck, nach Vasko von der Hafkesdell,
E: Hubert Schowwe
Jugendlich wirkende Hündin mit passendem Hündinnenkopf und knappen Behängen. Aufgrund der starken Laufknochen wirkt die Hündin quadratisch, im Bewegungsablauf allenfalls vorne etwas eindrehend, harsches, dunkelpigmentiertes korrektes Gebrauchshaar, ruhig und gelassen.
sg - sg - sg
 

Grille von Averbeck 542/12
b, gew. 19.11.2012, 59 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Danny von Averbeck, nach Vasko von der Hafkesdell,
E: Rolf Bellmann
Klein wirkende Hündin mit allerdings passender Brustbreite und -tiefe. flüssiger Bewegungsablauf mit korrekter Ober- und Unterlinie, harsches Gebraauchshaar mit passender Struktur und leider Tothaaranteil, freundlich und ruhig.
g - sg - sg


Benta vom Spechtshart 411/12 B
b, gew. 03.06.2012, 63 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Mira von der Schmiede, nach Kimba von der Riedleite,
E: Jan Frederik Horstmeier
Großrahmige Hündin mit schönem Hündinnenkopf,. in der Oberlinie zeigt die Hündin eine abfallende Kruppe mit tief angesetzter Rute, flüssiger Bewegungsablauf mit leicht seitlich getragener Rute, harsches Gebrauchshaar in passender Länge mit einigem Tothaaranteil, ruhig und gelassen.
g - sg - sg


Birke II Nelha 347/12 B
fs, gew. 19.05.2012, 61 cm, Auge: m; Gebiß: Schere;
aus Tilia Nelha, nach Vasko von der Hafkesdell,
E: Helga Winkelströter
Typvolle Hündin mit schönem Hündinnenkopf, allerdings etwas knapp wirkenden Behängen,. harmonischer, raumgreifender Bewegungsablauf mit sehr schöner oberer und untere Linie, optimales Gebrauchshaar in richtiger Struktur und ausgezeichneter Befransung, Befahnung und Behosung, freundlich und gelassen.
sg - sg - v


Franca von der Meesenburg 267/12
bwB, gew. 14.04.2012, 59 cm, Auge: h; Gebiß: Schere;
aus Beere von der Meesenburg, nach Asso v. Jeddeloher Esch,
E: Bernhard Hegger
Harmonisch wirkende Hündin im unteren Maß. flüssiger Bewegungsablauf mit schönem Vortritt und Schub, sehr dunkel pigmentiertes Gebrauchshaar in richtiger Länge und Struktur, temperamentvoll.
sg - v - v


Frony von der Meesenburg 268/12 A
b, gew. 14.04.2012, 59 cm, Auge: h; Gebiß: Schere;
aus Beere von der Meesenburg, nach Asso v. Jeddeloher Esch,
E: Hermann Schartmann
Harmonisch wirkende Hündin unterer Größe. flüssiger Bewegungsablauf mit allenfalls leicht schaukelnder Hinterhand, dunkelpigmentiertes, harsches Gebrauchshaar mit geringem Tothaaranteil an der Flanke, freundlich, temperamentvoll.
sg - sg - sg


Meike vom Wuddelhoff 402/10
b, gew. 14.08.2010, 60 cm, Auge: m; Gebiß: Schere, Fehl. Zähne: S3 unten re -;
aus Janka vom Wuddelhoff, nach Sepp aus Grupilinga,
E: Antonius Hinterding
Hündin des Mittelschlages mit korrekter Linienführung. guter Bewegungsablauf, hinten allenfalls leicht hackeneng, lang wirkende, gelegentlich hoch getragene Rute. korrektes Gebrauchshaar in passender Länge und Struktur, freundlich und gelassen.
sg - sg - sg


Bilder: Michael Migos



 


 

 

HZP am 13.09.2014 um Ladbergen


3 Hundeführer waren mit ihren DL angetreten und haben die HZP erfolgreich absolviert.

 

Solojäger`s Zak
251/13
10  9 11 11 10 10 11 10 10 10 10 185 Winfried Edelmann  
Yalk II vom Lönsstein
543/12
10 11 11 10 10 10 10 10 10 10 10 184 Karl-Heinz Mersmann  
Don vom Blanken-Diek
142/13
10 10 10 10 10 5 10 10 10 10 10 175 Johann Hesselink  

 



 


 

VGP am 11./12. Okt. 14 um Beesten/Andervenne/Listrup


7 Hundeführer mit ihren DL konnte Prüfungsleiter Andreas Wennemer begrüßen. Bei idealen Prüfungsbedingungen in doch zufriedenstellenden bis sehr guten Niederwildrevieren wurden die Hunde auf "Herz und Nieren" geprüft.  6 Gespanne haben die Meisterprüfung bestanden, 1 Rüde wurde den Anforderungen nicht gerecht. Suchensieger wurde Uli Bornemann mit Lindemann´s Bea.
Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil allen Hundeführern!
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen der Prüfung beigetragen haben - den Revierinhabern und Revierführern, den Richtern und Helfern sowie insbesondere Florian und Sabrina, die für ein tolles Frühstück gesorgt haben.


I. Preise

Lindemann´s Bea  321/12   DL  
Führer: Uli Bornemann
Wald  124     Wasser  41    Feld  100    Gehorsam  66     spl       331 P/ÜF


Don vom Blanken Diek  142/13  DL
Führer: Johann Hesselink
Wald  121    Wasser  44    Feld   93     Gehorsam  60       ?        318 P/ÜF


Faust von der Meesenburg  261/12  DL
Führer: Wilhelm Meese
Wald  121    Wasser   44    Feld  100    Gehorsam  53      ?        318 P/ÜF

 
 

II. Preise

Falco von Averbeck  288/11  DL

Führer: Robert Fehlker
Wald  116    Wasser  44    Feld  100    Gehorsam 58        ?        318 P/ÜF
Stöbern ohne Ente 4h


Franca von der Meesenburg  267/12  DL

Führer: Bernd Hegger
Wald  116    Wasser  39    Feld  100    Gehorsam  56        ?      311 P/ÜF



III. Preise

Marlo von Heek  489/11  DL

Führer: Wolfgang Backes
Wald  108    Wasser  38    Feld  100    Gehorsam  50       ?      296 P/ÜF
Stöbern ohne Ente 4h



Nicht bestanden 

Fiete von der Meesenburg  262/12  DL
Führer: Jürgen Meese
Wald  86    Wasser  41    Feld  62    Gehorsam 42            ?    231 P/ÜF n.b.
Versagen auf der Federwildschleppe